Heilpädagoge oder Heilpädagogin für die Oberstufe auf Anfang Schuljahr 19/20

Die HPS Gstaad ist eine kleine überschaubare Tagessonderschule für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Bildungsbedarf aus den Regionen Saanenland und Obersimmental. Das neu umgebaute Schulhaus steht in unmittelbarer Nähe der Primarschule. Unsere rund 20 Kinder und Jugendliche sind gut in die lokale Schulkultur integriert und nehmen an allen Anlässen und Projekten teil.

Unsere Heilpädagogin geht in Pension. Auf Beginn des Schuljahres 2019/20 suchen wir daher für unsere Oberstufe eine Heilpädagogin oder einen Heilpädagogen für ein Pensum von 4 Lektionen. Dieses kann nach Absprache auch erhöht werden.

Aufgaben

Sie arbeiten mit einem Sozialpädagogen zusammen und werden von der Klassenlehrperson unterstützt. In der Klasse fördern sie 6-7 Jugendliche mit speziellem Bildungsbedarf. 

Anforderungen

Für diese Aufgabe wünschen wir uns eine engagierte, humorvolle und teamfähige Persönlichkeit. Sie zeichnen sich aus durch Flexibilität, Belastbarkeit und Kreativität. Sie verfügen idealerweise über einen anerkannten Abschluss in Heilpädagogik oder über einen Bachelor für die Vorschulstufe oder Primarstufe.

Wir bieten

- Besoldung nach kantonalen Richtlinien

- Ein überschaubares und aufgeschlossenes Mitarbeiterteam

- Ein neu umgebautes und modern eingerichtetes Schulhaus mit herrlicher Bergkulisse

Kontakt

Gerne erteilt Ihnen die Schulleiter Gabrièle Weyermann (gabriele.weyermann@saanen.ch; Tel. 033 744 27 18) weitere Auskünfte. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Heilpädagogische Schule Gstaad

Gsteigstrasse 15

3780 Gstaad

Website: schulen.saanen.ch

 

 

Inserat:
Nr. 119246
Pensum:
4WL
 
Pensum kann nach Absprache erhöht werden.
Kanton:
BE
Ort:
3780 Gstaad
Datum:
27.01.2019
Online bis:
27.03.2019


Kontakt
Heilpädagogische Schule Gstaad
Gabrièle Alice Weyermann

3780 Gstaad


gabriele.weyermann@saanen.ch

Inserat teilen
« Heilpädagoge oder Heilpädagogin für die Oberstufe auf Anfang Schuljahr 19/20 »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.