Lehrperson für Schulische Heilpädagogik (55 – 65 %)

Auf Beginn des Schuljahres 2019/20 suchen wir eine

Lehrperson für Schulische Heilpädagogik (55 – 65 %)

für das Schulhaus Dorf. Sie sind für drei 1./2. Klassen zuständig, die als Doppelklassen geführt werden, allenfalls für eine weitere Klasse.

 Ihr Profil

Als sonderpädagogische Fachperson sind Sie verantwortlich für die Erhebung des besonderen Förderbedarfs in den Klassen und entwickeln zielgerichtete Förderpläne, welche Sie umsetzen und auswerten. Sowohl die Unterstützung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen wie auch die Begabungsförderung gehören zu Ihren Aufgaben. Sie unterrichten, fördern, beraten und begleiten einzelne Lernende, Gruppen oder Kleingruppen. Auf eine enge Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen, Eltern und weiteren Fachpersonen freuen Sie sich. Sie sind motiviert, sich mit Ihren Ideen ins Team einzubringen und die Schulentwicklung mitzugestalten.

Sie verfügen über eine Ausbildung als Lehrperson und eine anerkannte Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik.

Wir freuen uns über Bewerbungen von initiativen und kooperativen Lehrpersonen für Schulische Heilpädagogik, die sich für die Arbeit mit den Lernenden und im Schulteam engagieren.

Bitte senden Sie Ihre digitale Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 20. Februar 2019 an:

Gemeinde Teufen
Personal
Dorf 9 / Postfach
9053 Teufen
bewerbungen@teufen.ar.ch
www.teufen.ch

Inserat:
Nr. 119356
Pensum:
55 - 65%
Kanton:
AR
Ort:
9053 Teufen
Datum:
07.02.2019
Online bis:
20.02.2019


Kontakt
Schule Teufen
Schulleitung
Priska Lussmann
Landhausstrasse 5
9053 Teufen

Tel. 071 335 07 55
priska.lussmann@schuleteufen.ch

Inserat teilen
« Lehrperson für Schulische Heilpädagogik (55 – 65 %) »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.