Schulleiterpersönlichkeit 70%

In der Schulstiftung Glarisegg finden normalbegabte Kinder und Jugendliche mit abweichendem Sozialverhalten ein heil- und sozialpädagogisches Angebot mit auf den Schüler bezogenen individuellen Fördermassnahmen. Die Probleme im Verhaltensbereich können aufgrund von Deprivation, Bindungsstörungen und traumatischen Erlebnissen auf-treten. Eine separat geführte Fachstelle unterstützt bei besonders ausgeprägtem Förderbedarf. Das Schulungsniveau orientiert sich an den Lehr- und Stoffplänen der Regelschulen.

An unserer Schule werden insgesamt 50 Schüler vom Kindergarten bis zur 9. Klasse in altersgemischten Gruppen der Basis-, Mittel- und Sekundarstufe von Unterrichtsteams beim Lernen begleitet und gefördert. Zu den Unterrichtsteams gehören Klassenlehrpersonen, Fachlehrpersonen und Assistenzlehrpersonen. Alle Teams arbeiten verbindlich zusammen. 

Neben der Schule besteht für Kinder mit intensiverem Betreuungsbedarf ein Lernangebot in einer Kleingruppe mit 4 Schulplätzen. 

Der sozialpädagogische Bereich umfasst 4 Wohngruppen mit gesamthaft rund 26 internen und teilinternen Plätzen sowie ein Mittagstischangebot für rund 24 Schüler.

Unterstützt wird das pädagogische Angebot durch ein Sekretariat, die Zentralküche und den Hausdienst.

Für die Führung unserer Schule suchen wir nach Vereinbarung oder per 1. August 2019 eine 

Schulleitungspersönlichkeit (70%, unbefristet)

Als aktive und engagierte Persönlichkeit übernehmen Sie Führungsverantwortung und prägen ein motivierendes Betriebsklima. Ihre pädagogische Haltung orientiert sich an bindungstheoretischen und traumapädagogischen Ansätzen.

Ihre Aufgaben

Sie führen eigenständig die Schule mit den fünf Abteilungen von der Basisstufe bis zur Sekundarstufe und sind Mitglied der Geschäftsleitung. Dabei sind Sie verantwortlich für die Schulqualität und die Weiterentwicklung der Schule. Aktuell liegt hierbei ein Schwerpunkt in der Einführung des Lehrplans der Volksschule Thurgau. Sie unterstützen und begleiten alle in der Schule tätigen Mitarbeitenden und sind verantwortlich für die personelle Führung von insgesamt 18 Mitarbeitern. Sie werden in Ihrer Arbeit unterstützt von einer sozialpädagogischen Leitung, der Leitung der Fachstelle sowie des Gesamtleiters.

Ihr Profil

Für diese verantwortungsvolle Führungsposition verfügen Sie über eine Schulleitungsausbildung und idealerweise über einen Abschluss in Schulischer Heilpädagogik oder sind gewillt, sich in diesem Bereich weiterzubilden. Sie haben mehrjährige Führungserfahrung und fühlen sich sicher im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten. Ihre hohe soziale Kompetenz, Ihre klare Kommunikation und Ihre starke Führungspersönlichkeit runden Ihr Stellenprofil ab.

Gerne erteilt Ihnen der Gesamtleiter, Lorenz Odermatt, 052 / 762 05 25 weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis Montag, 4. März 2019 mit vollständigem Dossier an den Gesamtleiter Lorenz Odermatt, Schulstiftung Glarisegg, 8266 Steckborn oder per Mail an: info@glarisegg.ch

Inserat:
Nr. 119385
Pensum:
70%
Kanton:
TG
Ort:
8266 Steckborn
Datum:
08.02.2019
Online bis:
08.04.2019

Ausbildungskategorie

Kontakt
Schulstiftung Glarisegg


8266 Steckborn


info@glarisegg.ch

Inserat teilen
« Schulleiterpersönlichkeit 70% »




* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.