Ausbildungsleiter/in Höhere Fachprüfung Intermediale Kunsttherapie

Die Schule für Gestaltung Bern und Biel ist im Kanton Bern das bedeutende Kompetenzzentrum für Gestaltung mit überregionaler Ausstrahlung. Rund 800 Lernende besuchen unsere Berufsfachschule in einem der 17 Lehrberufe in den Bereichen Design, Kommunikation und Medien.
In den Propädeutika Gestaltung und Kunst sowie in den Keramikdesign- und Grafik-Fachklassen bilden wir rund 150 Lernende in Vollzeitausbildung aus. Mehr als 200 Studierende absolvieren eine Ausbildung in der Höheren Berufsbildung (Tertiärstufe B) und 2‘000 Teilnehmende besuchen unsere Weiterbildungsangebote.

 

Auf das neue Schuljahr 2019/2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

 

Ausbildungsleiter/in

Höhere Fachprüfung Intermediale Kunsttherapie

 

2.5 Wochenlektionen pro Klasse sowie die Möglichkeit, zusätzlich zu unterrichten.

Sie leiten den Vorbereitungskurs auf die Höhere Fachprüfung, sind verantwortlich für die Semesterplanung, den Einsatz der Dozierenden sowie die Zusammenarbeit mit den Organisationen der Arbeitswelt. Sie bewerben den Vorbereitungskurs in der Öffentlichkeit und führen die Aufnahmegespräche mit neuen Studierenden. Zusammen mit der Abteilungsleitung entwickeln Sie den Vorbereitungskurs inhaltlich weiter.

 

Sie verfügen über eine künstlerische und/oder psychologische Ausbildung und eine Weiterbildung zur/m intermediale/r Kunsttherapeut/in und sind in diesem Bereich gut vernetzt. Sie kennen die Besonderheiten der berufsbegleitenden Höheren Berufsbildung (Tertiär B). Vorzugsweise haben Sie die HFP abgeschlossen und sind daher als Intermediale/r Kunsttherapeut/in ED qualifiziert oder haben einen gleichwertigen Abschluss. Sie verfügen über eine pädagogische Weiterbildung oder sind bereit, diese nachzuholen.

 

Es erwartet Sie ein vielfältiges, verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit Entfaltungsmöglichkeiten in einem motivierenden und inspirierenden Umfeld. Als Ausbildungsleiter/in können Sie aktiv an der Weiterent-wicklung der Höheren Berufsbildung mitwirken, vielschichtige Kontakte knüpfen und Ihr Fachwissen wirkungsvoll einbringen.

 

Anstellung und Besoldung erfolgen im Rahmen der bernischen Lehreranstellungsgesetzgebung (LAG).

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Für Fragen wenden Sie sich an Herrn Roger Spindler, Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung, Tel 031 337 0 337, E-Mail: r.spindler@sfgb-b.ch Weitere Informationen finden Sie unter www.sfgb-b.ch

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 31. März 2019 an:

Schule für Gestaltung Bern und Biel, Roger Spindler, Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung, Schänzlihalde 31, 3013 Bern.

 

 

 

Inserat:
Nr. 119696
Pensum:
2,5WL
 
pro Klasse
Kanton:
BE
Ort:
3013 Bern
Datum:
11.03.2019
Online bis:
08.05.2019

Ausbildungskategorie

Kontakt
Schule für Gestaltung Bern und Biel
Karin Berliat
Schänzlihalde 31
3013 Bern

031 337 03 50
k.berliat@sfgb-b.ch

Inserat teilen
« Ausbildungsleiter/in Höhere Fachprüfung Intermediale Kunsttherapie »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.