Primarlehrperson an einer Empfangsklasse

Die Primarschule Madretsch ist eingebettet in einem Quartier in dem viele verschiedene Kulturen zusammen leben. An unserer Schule legen wir Wert auf Offenheit für verschiedene Lebenskonzepte und auf die Freude an der Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationshintergrund. Wir setzen auf Kontinuität in den Beziehungen, deshalb arbeiten wir mit verlängertem Lehrpersonen Zyklus (1. - 3. Klasse / 4. - 6. Klasse). Unter dem gleichen Schulhausdach werden auch französische Klassen unterrichtet. Neben einem zweiten Schulgebäude und 4 Kindergärten, gehören auch 2 Tagesschulen und eine Empfangsstruktur zu unserer Schuleinheit.

Wir suchen eine motivierte Lehrperson mit Primarlehrpatent (oder in Ausbildung), die Freude an der Arbeit mit Kindern aus vielen verschiedenen Kulturen hat. Erfahrung im Bereich der Mehrsprachendidaktik ist von vorteil.

Sie unterrichten mit einem Pensum von 16 -20 Lektionen (4 - 5 Morgen) eine Gruppe von Kindern an einer Empfangsklasse in gemeinsam verantwortetem Unterricht mit den Stellenpartnerinnen (Mehrjahrgangsklasse 1. - 6. Klasse) Unterrichten mit dem Schwerpunkt des Erwerbs der Deutschen Sprache. Empfang der Eltern im hiesigen Schulsystem. Zusammenarbeit mit der Stellenpartnerinnen und der Schulleitung.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem motivierten und hilfsbereiten 2er Team. 

ÖV in unmittelbarer Nähe der Schule.

 

Inserat:
Nr. 121206
Pensum:
16-20WL
 
unbefristet
Kanton:
BE
Ort:
2503 Biel
Datum:
06.01.2020
Online bis:
20.01.2020


Kontakt
Primarschule
Doris Bachmann
Madretschstrasse 67
2503 Biel

032 326 27 31 / 079 835 09 78
doris.bachmann@biel-bienne.ch

Inserat teilen
« Primarlehrperson an einer Empfangsklasse »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.