Lehrperson 4./6. Klasse gesucht

Die Gemeinde Winkel liegt zwischen Bülach und Kloten. Wir sind eine attraktive Primarschule, welche sich durch ein offenes, motiviertes und gut eingespieltes Team auszeichnet.

Unsere Schule zählt rund 340 Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren, die in den zwei Dorfteilen Winkel und Rüti unterrichtet werden. Auf unserer Homepage www.schule-winkel.ch erfahren Sie mehr über uns.

 

Wir suchen auf das Schuljahr 2020/21 zur Ergänzung unseres Teams in Rüti eine

Lehrperson für eine altersdurchmischte 4./6. Klasse (50% bis 65%)
 

Die genaue Pensengrösse sowie die Arbeitstage (Montag fix) können in gegenseitiger Rücksprache mit der Stellenpartnerin und der Schulleitung definiert werden.

Wir wünschen

- eine offene, flexible, teamorientierte und engagierte Persönlichkeit 

- einen liebevollen und professionellen Umgang mit Kindern

- einen wertschätzenden Umgang mit allen Beteiligten

- Gestaltungsfreude für die Schul- und Unterrichtsentwicklung

- Zusatzqualifikation Englisch & Sport (Schwimmen)

Wir bieten

- ein attraktives Gestaltungs- und Entwicklungsumfeld

- eine wertschätzende und offene Kommunikation

- eine konstruktive Zusammenarbeit in gut funktionierenden Teams

 

Gerne erteilt Ihnen die Schulleiterin Tamara Kempf telefonisch (044 864 81 82) oder auf Ihre Mailanfrage an tamara.kempf@schulen-winkel.ch weitere Auskünfte.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schicken Sie bitte baldmöglichst an die Primarschule Winkel, Schulverwaltung, Hungerbüelstrasse 15, 8185 Winkel oder an andrea.mueller@schulen-winkel.ch.

 

Inserat:
Nr. 122199
Pensum:
50 - 65%
Kanton:
ZH
Ort:
8185 Winkel-Rüti
Datum:
12.03.2020
Online bis:
12.05.2020


Kontakt
Primarschule Winkel
Andrea Müller

8185 Winkel


andrea.mueller@schulen-winkel.ch

Inserat teilen
« Lehrperson 4./6. Klasse gesucht »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.