Stellvertretung Fachlehrperson Autismusklasse (19. Oktober 2020 – 09. April 2021)

Wir suchen eine Stellvertretung für eine Fachlehrperson an unserer Förderabteilung der Privatschule Olten GmbH.

In unserer Förderabteilung beschulen wir Schüler*innen im Alter von 10 bis 17 Jahren mit besonderem Betreuungs- und Förderbedarf. Die Klassengrösse beträgt maximal acht Schüler*innen, wobei jede Klasse zusätzlich von einer Klassenassistenz unterstützt wird. Im Zentrum unserer Arbeit stehen neben der Vermittlung klassischer Unterrichtsinhalte insbesondere die Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz. Unsere Schüler*innen sind mittels einer Verfügung lernzielbefreit. Dennoch orientieren wir uns im Unterricht so nah als möglich am kantonalen Lehrplan.

 

Für unser engagiertes Schulteam suchen wir als Verstärkung eine Lehrperson, welche unsere Fachlehrerin K.W. nach den Herbstferien 2020 bis vor den Frühlingsferien 2021 vertritt, während sie im Mutterschaftsurlaub ist. Anstellungsdauer 21. Oktober 2020 – 09. April 2021. Zu unterrichtende Fächer sind Englisch, Natur-Mensch-Gesellschaft, Bildnerisches Gestalten, Spiel&Sport und die Betreuung einer Arbeitsstunde. Die Lektionen werden jeweils mittwochs bis freitags abgehalten.

 

Nach Absprache können Sie eventuell zusätzclihe Einzelunterrichtslektionen übernehmen, um so das Pensum bis maximal 60% aufzustocken.

 

Frau W. ist Lehrerin in unserer Autismusklasse. In diesem Setting kommen Schüler*innen verschiedener Schulstufen zusammen (6. bis 9. Klasse). Entsprechend arbeiten die Schüler*innen bedarfsorientiert an individuellen Arbeitsplänen, welche von der zuständigen Lehrperson ausgearbeitet werden. Dies bedarf zwar einer umfangreichen Vorbereitung, dafür ist man jedoch während des Unterrichts insofern entlastet, als dass die Schüler*innen ihn ihrem Lernen begleitet werden müssen, die Unterrichtsplanung und -vorbereitung jedoch durch das Erstellen der Arbeitspläne bereits erfolgt ist.

 

Die Schüler*innen sind auf klare Strukturen wie auch auf eine verlässliche, vertrauenswürdige Lehrperson angewiesen. Veränderungen fordern sie stark heraus, weswegen insbesondere die Lektionsübergabe sorgfältig vorbereitet werden muss.

 

Wir bieten Ihnen ein familiäres, wohlwollendes Team, kleine Klassen und anspruchsvolle, jedoch dafür überaus dankbare und begeisterungsfähige Schüler*innen.

 

Sie bringen Unterrichtserfahrung mit, haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und legen Wert auf einen engen Austausch im Team. Sie sind belastbar und in der Lage, mit unvorhergesehenen Situationen in einer konstruktiven und kreativen Weise umzugehen. Sie sind sich gewohnt, Unterrichtmaterialien zu differenzieren und individualisierte Aufträge zu gestalten. Sie sind gewillt, sich mit dem Thema Autismus-Spektrums-Störung auseinander zu setzen. Von besonderem Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrung im Umgang mit von Autismus betroffenen Menschen mitbringen.

 

Gluschtig gemacht?

 

 

 

Wir freuen uns auf Bewerbungen via E-Mail an Sarah Ochsner, Co-Schulleitung Förderabteilung.

 

Inserat:
Nr. 123036
Pensum:
35%
 
Nach Absprache Pensum bis 60% möglich
Kanton:
SO
Ort:
4600 Olten
Datum:
17.06.2020
Online bis:
17.08.2020

Ausbildungskategorie

Kontakt
Privatschule Olten GmbH
Sarah Ochsner

4600 Olten


s.ochsner@privatschuleolten.ch

Inserat teilen
« Stellvertretung Fachlehrperson Autismusklasse (19. Oktober 2020 – 09. April 2021) »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.