Lehrperson für die Tagessonderschule und die Private Tagesschule 65-80%

Vertigo ist eine Institution der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime und setzt sich mit verschiedenen
Angeboten am Übergang zwischen Schule und Beruf für die soziale und berufliche Integration von Jugendlichen zwischen 14 und 22 Jahren in die Gesellschaft ein. Wir unterstützen Jugendliche beim Erlangen eines Schulabschlusses, auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder während der Berufsausbildung dabei, ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen zu festigen, um die Anforderungen der Gesellschaft beziehungsweise der Berufswelt erfüllen zu können.

 

Vertigo ist eine Institution der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime und setzt sich mit ver-schiedenen Angeboten am Übergang zwischen Schule und Beruf für die soziale und berufliche Integration von Jugendlichen zwischen 14 und 22 Jahren in die Gesellschaft ein. Wir unterstützen Jugendliche beim Erlangen eines Schulabschlusses, auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder während der Berufsausbildung dabei, ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen zu festi-gen, um die Anforderungen der Gesellschaft beziehungsweise der Berufswelt erfüllen zu können.

Unser Schulteam ist verantwortlich für die Förderung der schulischen und überfachlichen Kompe-tenzen der Jugendlichen gemäss Lehrplan 21 und sucht per 12. Oktober 2020 oder nach Verein-barung eine

Lehrperson für die Tagessonderschule und die Private Tagesschule 65-80%

Als Lehrperson der Tagessonderschule und der Privaten Tagesschule verfügen Sie über ein EDK anerkanntes Lehrdiplom der Sek I. Zudem sind Sie bereit, die Ausbildung zur Schulischen Heil-pädagogin/ zum Schulischen Heilpädagogen zu beginnen oder verfügen bereits über besagtes Diplom. Sie weisen Berufserfahrung im Umgang mit Jugendlichen, welche intensive Unterstüt-zung benötigen aus und sind mit individualisierendem und binnendifferenzierendem Unterrichten vertraut.

Sie übernehmen die Förderverantwortung von sechs Schüler*innen und unterrichten im Rahmen von Ganzklassen (8 Jugendliche) sowie Halbklassen (4 Jugendliche) gemäss Lehrplan 21.

Sie haben Freude an der pädagogischen Arbeit mit herausfordernden Jugendlichen sowie der Suche nach individuellen Lösungen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Sozial-pädagogen und Sozialpädagoginnen betrachten Sie als selbstverständlich. Zudem sind Sie eine flexible, engagierte und belastbare Persönlichkeit, welche ihre Aufgabe mit Freude und Humor wahrnimmt und auch in hektischen Situationen den Überblick behält.

Neben einer Aufgabe mit viel Handlungs- und Gestaltungsfreiraum können Sie unsere junge Schule mitentwickeln und profitieren von der Integration in ein engagiertes, lebendiges und erfah-renes Team.

Das Angebot von Weiterbildungsmöglichkeiten von Seiten der Stiftung sowie die Unterstützung durch die Schulleitung sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir bieten eine spannende Tätig-keit und ein vielfältiges Aufgabengebiet in einer übersichtlichen und dynamischen Organisation.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen die Schulleitung Miriam Schweizer unter Tel. 044 435 10 65 von Montag bis Donnerstag gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an:

Vertigo, Administration, Bändlistrasse 86, 8064 Zürich oder vertigo@zkj.ch

Weitere Informationen über Vertigo finden Sie im Internet: www.vert.igo.ch

 

Inserat:
Nr. 123327
Pensum:
65-80%
Kanton:
ZH
Ort:
8064 Zürich
Datum:
24.09.2020
Online bis:
24.11.2020

Ausbildungskategorie

Kontakt
Vertigo Schule und Ausbildung
Sabrina Schlessinger

8064 Zürich


sabrina.schlessinger@zkj.ch

Inserat teilen
« Lehrperson für die Tagessonderschule und die Private Tagesschule 65-80% »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.