Fachlehrperson an der Mittelstufe 2

Die Gemeinde Horw mit ihren 14'000 Einwohnerinnen und Einwohnern setzt auf Nachhaltigkeit und ein qualitatives Wachstum, auf sehr gute Bildungsqualität und Innovation sowie auf einen lebenswerten und naturverbundenen Lebensraum am Vierwaldstättersee. Das Primarschulhaus Mattli führt derzeit 8 Klassen mit 137 Schulkindern.

Auf den 01. August 2021 suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

  

Fachlehrperson an der Mittelstufe 2 - Pensum mind. 12 WL (Unterricht Mittwoch – Freitag)

Ihre Aufgaben

·           mind. 12 WL als Fachlehrperson, wahrscheinliche Unterrichtsfächer: De, Mt, NMG, B+S, En, Mu

·           enge Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson und dem Team

Ihre Qualifikationen

·           Geeignete Ausbildung

·           Hoher Einsatzwille

·           positive und konstruktive Grundhaltung

·           wertschätzende und transparente Kommunikation

Wir bieten

·           Mentorat für eine gute Einführung und Unterstützung

·           Kooperatives und zielorientiertes Arbeitsklima in motiviertem Team

·           Geeignete Infrastruktur

·           Anstellung nach kantonalen Vorgaben

Kontakt und Auskünfte

Der Schulleiter der Primarschule, Herr Michael Schreier, gibt Ihnen gerne Auskunft:

Telefon: 041 349 11 90

E-Mail: michael.schreier@horw.ch

Stellenantritt

01.08.2021

Bewerbung an

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie per Mail oder auf dem Postweg an: jacqueline.kranz@horw.ch

Rektorat Gemeindeschule Horw, Frau Jacqueline Kranz, Allmendstrasse 16b, 6048 Horw

Inserat:
Nr. 123849
Pensum:
12WL
Kanton:
LU
Ort:
6048 Horw
Datum:
11.01.2021
Online bis:
06.04.2021

Kontakt
Schule Horw
Jacqueline Kranz
Schulhaus Zentrum, Allmendstrasse 16b
6048 Horw

041 349 14 40
jacqueline.kranz@horw.ch

Inserat teilen
« Fachlehrperson an der Mittelstufe 2 »




* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.