Schulassistenz für den Waldkindergarten ca. 100%

Auf Beginn des Schuljahres 2021/22 suchen wir eine

Schulassistenz für den Waldkindergarten ca. 100% (m/w)

Wir suchen auf das neue Schuljahr eine Schulassistenz für den Waldkindergarten Teufen.

Ab August 2017 hat die Schule Teufen einen öffentlichen Waldkindergarten eröffnet, in welchem eine Schulassistenz die Kindergärtnerin in der Betreuung der Kindergartengruppe unterstützt. Der Unterricht findet während des ganzen Jahres vorwiegend im Wald statt. Die Stelle kann auch als Zivildienstleistende/r angetreten werden und ist auf ein Jahr befristet.

Ihr Profil
Sind Sie eine engagierte, flexible und offene Persönlichkeit und haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern gemacht? Können Sie sich einen etwas unkonventionellen Arbeitsplatz vorstellen und sind offen für neue Lehr- und Lernformen? Sind Sie naturverbunden und auch bei rauhen Wetterverhältnissen gerne draussen in der Natur? Dann sind Sie die Person, die wir für unseren Waldkindergarten suchen.

Wir bieten
Die Gemeinde bietet fortschrittliche Arbeitsbedingungen mit Entfaltungsmöglichkeiten, sowie die einmalige Gelegenheit, Erfahrungen in der Waldpädagogik zu sammeln.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleitung Landhaus, Priska Lussmann, Tel. 071 335 07 55, priska.lussmann@schule-teufen.ar.ch

Bitte senden Sie Ihre digitale Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 5. Februar 2021 an:

Gemeinde Teufen
Personaldienst
Dorf 9 / Postfach
9053 Teufen
bewerbungen@teufen.ar.ch

Inserat:
Nr. 123884
Pensum:
100%
Kanton:
AR
Ort:
9053 Teufen
Datum:
12.01.2021
Online bis:
31.03.2021

Kontakt
Schule Teufen
Schulleitung
Priska Lussmann
Landhausstrasse 5
9053 Teufen

071 335 07 55
priska.lussmann@schule-teufen.ar.ch

Inserat teilen
« Schulassistenz für den Waldkindergarten ca. 100% »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.