Schulische Heilpädagoginnen / Schulische Heilpädagogen

Für die Primarschule suchen wir auf Anfang des SJ 22/23 Schulische Heilpädagoginnen und -pädagogen. Das Pensum ist variabel und liegt zwischen 54% - 72%

Oberengstringen ist eine mittelgrosse Limmattaler Gemeinde direkt am Zürcher Stadtrand. Unsere Schule besteht aus zwei Schuleinheiten - einer Primar- und einer Sekundarstufeneinheit.

Für die Primarschulanlage GSHL mit ca. 280 Schülerinnen und Schülern suchen wir auf Beginn des Schuljahrs 2022/2023 engagierte und teamorientierte  

Schulische Heilpädagoginnen / Schulische Heilpädagogen

für unsere Unter- und Mittelstufenklassen.

Anforderungsprofil: vorzugsweise SHP mit Abschluss, allenfalls auch Lehrpersonen mit Erfahrung und besonderem Interesse an integrierter Förderung und Heilpädagogik

Pensum: 15WL - 20WL / 54% - 72% Teilpensen sind möglich

Die Primarschule Oberengstringen ist seit 2009 eine QUIMS-Schule. Sie verfügt über eine gute Infrastruktur und gut ausgebaute schulergänzende Angebote. Es erwartet Sie ein kollegiales Team, eine engagierte Schulleitung sowie eine interessierte Schulpflege.

Für weitere Informationen zur offenen Stelle wenden Sie sich bitte an die Schulleiterin, Frau Sabine Gartenmann (sabine.gartenmann@schule-oe.ch oder Telefon 079 786 24 17). Wir freuen uns über Ihre elektronische Stellenbewerbung 2 an  silvia.moser@oberengstringen.ch

Inserat:
Nr. 127827
Pensum:
40-100%
 
variabel
Kanton:
ZH
Ort:
8102 Oberengstringen
Datum:
30.06.2022
Online bis:
31.07.2022


Kontakt
Schule Oberengstringen
Silvia Moser
Zürcherstr. 125
8102 Oberengstringen

043 455 17 93
silvia.moser@oberengstringen.ch

Inserat teilen
« Schulische Heilpädagoginnen / Schulische Heilpädagogen »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.