Lehrperson oder Schulische*r Heilpädagog*in für den Zyklus 3 (40–60 %) Ref.-Nr. 092022-03

Der SONNENBERG in Baar ist ein heilpädagogisches Schul- und Beratungszentrum. Wir engagieren uns für die Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Kantonsübergreifend bieten wir eine breite Palette von Leistungen in den Bereichen Integration und Beratung, separative Sonderschulung als Tagesschule oder Internat, heilpädagogische Früherziehung und berufliche Integration an.

Wir suchen per sofort oder nach Absprache für das Angebot «Verhalten/Sprache»

Lehrperson oder Schulische*r Heilpädagog*in für den Zyklus 3 (40–60 %)

                                                                                                                      Ref.-Nr. 092022-03

 

 Sie arbeiten mit Lehrpersonen und Fachpersonen aus allen Bereichen im Unterricht und bei der Betreuung der Klasse eng zusammen. Nebst der Zusammenarbeit innerhalb des Unterrichtsteams legen wir auch grossen Wert auf den regelmässigen Kontakt mit den Bezugspersonen der Jugendlichen im Wohnbereich. Ab Sommer 2023 kann das Pensum erweitert werden.

 

Ihre Aufgaben

Ÿ  Sie unterrichten eine Klasse mit rund 8 Schüler*innen mit Verhaltens- und Sprachschwierigkeiten in enger Zusammenarbeit mit den weiteren Beteiligten.

Ÿ  Sie unterrichten einzelne Schüler*innen aller Klassen im Fach Deutsch als Zweitsprache.

Ÿ  Sie bauen tragfähige Beziehungen zu den Schüler*innen auf.

Ÿ  Sie gestalten Ihren Unterricht kreativ und lernfördernd sowie individuell angepasst an die Bedürfnisse der Schüler*innen.

Ÿ  Sie gestalten gemeinsam mit den weiteren Beteiligten die Förderplanung der Jugendlichen und unterstützen sie dabei.

Ÿ  Die vernetzte und interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen genauso ein Anliegen wie die gute Kooperation mit den Eltern.

 

Ihr Profil

Ÿ  Sie verfügen über ein staatlich anerkanntes Lehrdiplom für den Unterricht an der Sekundarstufe I (oder Primarstufe).

Ÿ  Sie verfügen idealerweise über einen Abschluss in Schulischer Heilpädagogik oder den Wunsch diesen Abschluss zu erlangen.

Ÿ  Sie haben Interesse am Unterricht für Deutsch als Zweitsprache.

Ÿ  Sie arbeiten gerne im Team und sind eine gefestigte Persönlichkeit. Ihre Haltung gegenüber unserer Klientel ist wertschätzend und ressourcenorientiert.

Ÿ  Sie sind flexibel und belastbar.

 

Unser Angebot

Ÿ  Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld der separativen Sonderschulung für Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen.

Ÿ  Ein motiviertes, kollegiales und interdisziplinäres Team.

Ÿ  Fach- und personalverantwortliche Personen als kompetente Gesprächspartner*innen für einen professionellen Austausch.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Email an bewerbung@sonnenberg-baar.ch. Beziehen Sie sich dabei im Mail-Betreff und Motivationsschreiben bitte auf die Referenznummer 092022-03.

Bei Fragen steht Ihnen gerne die Teamleitung, Natalie Chiodi zur Verfügung unter Tel. 041 767 70 78 oder natalie.chiodi@sonnenberg-baar.ch.

Inserat:
Nr. 129312
Pensum:
40-60%
 
Ab Sommer 2023 kann das Pensum angepasst werden
Kanton:
ZG
Ort:
6340 Baar
Datum:
13.09.2022
Online bis:
13.11.2022

Ausbildungskategorie

Kontakt
SONNENBERG
Human Resources
Landhausstrasse 20
6340 Baar

041 767 78 33
bewerbung@sonnenberg-baar.ch

Inserat teilen
« Lehrperson oder Schulische*r Heilpädagog*in für den Zyklus 3 (40–60 %) Ref.-Nr. 092022-03 »


* Hinweis zu Kanton

Werte die in Klammern stehen sind im Ausland und enthalten das internationale Zwei-Zeichen Format des Landes. Als Beispiel steht bei Kanton (SG)* -> Singapore/Singapur

Hier das Nachschlagewerk für die Landeskennzeichen.